Aktuelles vom Felsentrail

             6. Felsentrail 6. August 2017

Der Termin steht! Auf schmalen Wegen die hügelig und abwechslungsreich rund um Rodalben auf dem Felsenweg führen heißt es wieder :

Zusammen laufen statt gegeneinander rennen!


Wieder als "Lustlauf" ohne irgendwelche Zeitvorgaben und es gibt auch kein Siegertreppchen. Dafür gibt es garantierten Spaß am Laufen und an der Natur des Pfälzer Waldes. Viele von Euch sind jedes Jahr dabei, andere kommen dazu. Ob wir die Strecke vom letzten Jahr so übernehmen wissen wir noch nicht, aber es wird auf jeden Fall wieder die Möglichkeit die Hälfte zu laufen bzw. etwa 20km. Der ganze Spaß wird wieder 44km + vielleicht eine kleine Schleife haben.

Die einzige Voraussetzung die ihr haben solltet, ist eine gewisse Erfahrung im Laufen auf schmalen, unebenen Wegen und die Kondition sollte auch reichen. Es sind doch einige hundert Höhenmeter dabei. Wir werden langsam laufen- wie immer. Einige haben hier zum ersten Mal die Marathondistanz erreicht - das gemeinsame Laufen macht es möglich.

Verpflegung :
Was gibt es immer bei uns? Genau - genug zu futtern! Und eine oder zwei Melonen werden auch wieder dabei sein ;-) 4 VP sind geplant

Anmeldung :
Auf FB könnt ihr natürlich gleich auf teilnehmen klicken, aber offiziell wird es erst sein, wenn ihr eine Mail an Stefan geschickt habt und die immense Startgebühr überwiesen habt - wie letztes Jahr auch : 5 € (Spenden werden natürlich immer gerne angenommen, seien es finanzieller Art oder in Naturalien für die Tombola bzw. die VP.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich und bei 100 Teilnehmern etwa machen wir da auch wieder dicht- mehr geht einfach nicht

Adresse : Stefanjung33@gmail.com

Bitte schreibt auch ob ihr den kurzen oder den langen Spaß haben wollt und…ob ihr unsere Tasse möchtet die wir zum Selbstkostenpreis von 7,50 € anbieten. Sie gibt es nur bei uns und ist streng limitiert.
Alles weitere folgt in nächster Zeit. Ist ja auch noch ein bisschen Zeit :-)

Noch Fragen? Na dann stellt sie uns !

Hallo Freunde - das war 2016

 

Es war uns eine Freunde für Euch da zu sein. Euer Lob und Eure vielen lieben Facebook Kommentare haben uns überwältigt. Dankeschön.

 

Vielen Dank wollen wir auch unseren Familien sagen die uns in den letzen Tagen oft wenig gesehen, uns aber trotzdem mit vollem Tatendrang unterstützt haben. Der gleiche Dank gilt auch unseren Lauffreunden von den Waldläufern und dem Laufteam Pirmasens ohne deren Hilfe der Lauf hätte nicht stattfinden können.

Ein Hoch auf unsere Sponsoren. Ohne Sie wäre eine Tombola nicht möglich. Herzlichen Dank an Hartmut Kling vom Pfälzerwald Marathon für die Freistarts zum Marathon und an Andre Kossmann von Kossmann Laufdesign für die großzügige Spende von hochwertigen Laufsachen. Laufspezialist Uwe Schork hat unsere Truppe auf der Strecke mit Shirts und Nahrung ausgestattet und die Fitrabbit Drinks von Joe Voglsam waren in diesem Jahr der Renner an den Verpflegungspunkten.

Und das war noch nicht alles.
Stefan Hahn hat uns mit Verbandskästen und Taschenlampen versorgt, von Kurt Süßer kam ein Großpaket mit Süßigkeiten, von der Familie Konowski erhielten wir Ultrasports Trinkflaschen und Camleback Flaschen sponserte uns Axel Rossbach.
Danke auch für alle gespendeten Kuchen, Gebäck, Pizzen und vieles mehr.

 

Vergessen wollen wir nicht das Forstamt Pirmasens, den Pfälzerwaldverein Rodalben und das Personal des Hilschberghauses. Auf dem kurzen Dienstweg wurden alle unsere Wünsche und Anregungen prompt erfüllt. Auch das ist nicht unbedingt selbstverständlich. Danke

 

Und wir danken Petrus für das tolle Wetter am Lauftag. Wir hatten es uns zwar verdient, aber ganz sicher waren wir trotzdem nicht.

Die Anzahl von knapp 90 Läuferinnen und Läufer macht uns mächtig stolz. Zumal wir keinerlei Werbung für unsere Veranstaltung machen, die ja offiziell nur ein Freundschaftslauf ist. Besonders freut uns, dass viele Ultraläufer mit teils großer Bergerfahrung inzwischen den Weg in den Pfälzerwald gefunden haben. Bereits jetzt gibt es schon viele Terminanfragen für des nächste Jahr.

 

Wobei wir beim Thema sind. Wir, Martin, Stefan und Hans werden uns in den nächsten Tagen oder Wochen irgendwo beim laufen im tiefen Pfälzerwald über eine Fortsetzung im Jahre 2017 unterhalten.

Bis dann

Aktuelle Bilder vom Trail 2016

Hier eine kleine Auswahl von Euern Stimmen zum diesjährigen Felsentrail.

Wenn Ihr keinen negativen Kommentar findet, liegt das nicht am löschen von uns. Wir haben auf Facebook keinen gefunden.

                                                            __________________________________

 

Alex : Es war ein toller Lauf und ein geiler Tag... Supergeile Orga, manche Profi-Veranstalter können sich da ne Scheibe abschneiden. Bitte 2017 wieder....

 

Katrin: Ihr seid Spitze. .recht herzlichen Dank für dieses wunderbare Wochenende

 

Katharina: .... danke für das wahnsinnig schöne Event ... bitte wieder.

 

Hans-Peter: War zum ersten Mal dabei -- vielen Dank für die tolle Betreuung und den perfekten Ablauf! Großes Lob!! Klasse gemacht. Nächstes Jahr wieder!

 

Daisy: Es war einfach nur klasse... Vielen Dank an die Veranstalter. Weiter so

 

Ahmet: Danke für den tollen Tag bei euch in der Pfalz. Hat Spaß gemacht. Nächstes Jahr kommen wir wieder. Schönen Abend noch. Grüße aus Köln

 

Heike: Danke an alle die das möglich gemacht haben. War megaschön

 

Kathrin: Toller Lauf , tolle Leute & eine tolle Verpflegung

 

Christoph: war super geil, gerne wieder mal

 

Jana:Wie immer, inzwischen zum fünften Mal, einer Superveranstaltung. Großes Lob an die Orga und die VPs!!! Ihr seid große Klasse!

 

Ralf: auch von mir ganz herzlichen Dank..... und zwei Erkenntnisse: Trailläufer sind (im positiven Sinn!) mindestens genau so bekloppt wie wir Triathleten und wenn man(n) nix drauf hat, tut's weh :-D Wünsch' Euch gute Erholung.

 

Mario:Tolle Organisation von Hans, Martin und ihren Helfern. Es hat sehr großen Spaß gemacht euch und viele neue Trailer kennen gelernt zu haben

 

Sabine:.da lauf ich schon so langsam und es ist immer noch zu schnell vorbei... ;) Danke!!

 

Thomas:Vielen Dank euch für das super tolle Wochenende. Ihr habt das sowas von super gemacht. Ihr seid immer eine Reise wert

 

Pirmin:das war weltklasse, vielen Dank!

 

Hendrik:Wirklich klasse, was ihr auf die Beine gestellt habt. So soll Trailrunning sein.

 

Stephan: Herzlichen Dank! So eine rundum gelungene Veranstaltung, so nette Läuferinnen und Läufer, sogar für das perfekte Wetter habt ihr gesorgt! Bitte bitte wiederholt das 2017; übertroffen habt ihr euch schon jetzt!

 

Thomas: Ihr wart wunderbar und 2017 pfälzer felsentrail hat sich in meinem Kopf häuslich niedergelassen und wartet darauf die Tür öffnen zu können. Herzlichen Dank euch allen

 

Heike: Ich kann mich nicht erinnern jemals eine so gute Verpflegung gehabt zu haben. Nette Laufkollegen habe ich auch noch getroffen, Wetter hat gepasst, gute Gespräche und tolle Wege. 2017 wäre ich auch gerne wieder dabei

 

Sabine:..bin dann mal trainieren für 2017

 

Inga: Eure Herzlichkeit und eure perfekte Organisation macht den Pfälzer Felsentrail zu einem ganz besondern Erlebnis! Ganz herzlichen Dank dafür!

 

Uwe: Ihr seid ne tolle Truppe, die ich auch gerne nächstes Jahr unterstütze

© Pirmasenser Zeitung © Pirmasenser Zeitung

 

Das schreibt die Pirmasenser Zeitung über den Pfälzer Felsentrail

 © Pirmasenser Zeitung

Übrigens - Bei Googlemaps findet Ihr unsere Hauptstrecke unter

F Trail Rodalben.

Herzlich willkommen im Pfälzerwald

So erreicht Ihr uns:

 

Martin:   martin@pfälzer-felsentrail.de

Hans :     hans@pfälzer-felsentrail.de

Stefan:   stefan@pfälzer-felsentrail.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Laufen ohne Zeitdruck - © der Homepage Hans Pertsch